• 100% Willkommen
  • 100% Fachhandel
  • 100% Service

Lernen macht Spaß - mit der richtigen Technologie

  

Jugendliche wachsen heute in Haushalten mit einem sehr breit gefächerten Medienangebot auf. Mobiltelefone, Computer oder Laptop sowie Fernseher und Internetzugang sind in praktisch allen Familien vorhanden. So besitzt fast jeder Zwölf- bis 19-Jährige ein Handy (98 %) und knapp ein Drittel der Jugendlichen verfügen über einen eigenen Tablet-PC*. In der Mehrheit der deutschen Klassenzimmer und Hörsäle ist diese Technik jedoch noch nicht angekommen: Hier schreiben Lehrer und Dozenten noch überwiegend an Kreidetafeln und die Schüler und Studenten übertragen die Tafelbilder in ihr Heft. Dabei wird, abgesehen von dem Interesse der Schüler an moderner Technik, die Förderung von Medienkompetenz im Unterricht immer wichtiger, um Kindern und Jugendlichen Schlüsselqualifikationen zu vermitteln und sie auf das Leben in unserer dynamischen Informationsgesellschaft vorzubereiten. Der immer noch großen Diskrepanz zwischen Unterricht und Freizeit möchten wir gemeinsam mit Ihnen entgegen wirken! In dieser Broschüre stellen wir Ihnen daher modernste Technik für den Bildungsbereich vor, perfekt abgestimmt auf Ihre didaktischen Anforderungen und Ihre jeweiligen, räumlichen Gegebenheiten.

 Grafik_Medienausstattung

 

Grafik_Medienbeschäftigung

 

Grafik-Medienumgang

 

 

Erfolgreiches Lernen durch Interaktion                                              

Der Lehrer spricht, die Klasse schweigt und schreibt – dieses Unterrichtsmodell ist mittlerweile veraltet und wird immer mehr durch eine Unterrichtsform ersetzt, in der die Schüler miteinbezogen werden und den Unterricht mitgestalten. Somit können sie die Unterrichtsinhalte viel intensiver erleben und aufnehmen. Ein zentrales Element für das Erreichen schulischer Ziele in den heutigen Lehrplänen ist deshalb die Fähigkeit zur Zusammenarbeit.

 

Gemeinsames Lernen in kleinen Gruppen fördert projektbasierte Aktivitäten, bei denen Schüler interagieren, ihr Wissen teilen und gemeinsam auf ein Ziel hinarbeiten.

 

Durch die starke Fokussierung auf das gemeinsame Lernen verschieben sich die Rollen von Schülern und Lehrern. Dabei entstehen neue Konstellationen mit interessanten Möglichkeiten für Interaktion und Teamarbeit, wodurch wiederum das Selbstvertrauen und die Aufmerksamkeit der Schüler gestärkt wird. Unser Produktsortiment bietet die Basis für interaktiven und somit erfolgreichen und abwechslungsreichen Unterricht mit innovativen Lernmitteln.

Kinder_Touchdisplay

 

Kinder_Touchdisplay

 

Einfach besser lernen mit interaktiven Tafeln

 

  • Die große Präsenz digitaler Kommunikation im Alltag macht auch vor dem Schultor nicht halt!

  • Laut aktuellen Studien stehen acht von zehn Schülern online in Kontakt mit ihren Lehrern (Quelle: www.bitkom.org).

  • Die neuen Medien bieten hierbei zahlreiche Möglichkeiten Unterrichtsinhalte aufzubereiten und gemeinsam sowie ortsunabhängig zu bearbeiten.

  • Die interaktiven Tafeln von Promethean und SMART sind speziell für den Einsatz an Schulen entwickelt worden. Sie sind einfach und intuitiv zu bedienen und bieten aufgrund ihrer technischen Eigenschaften und der mitgelieferten Software die Basis für einen modernen, abwechslungsreichen Unterricht.

  • Je nach Anwendungszweck und Anspruch können Sie sich hierbei Ihr individuelles interaktives System, bestehend aus Display, Whiteboard, Projektor, Halterung und Zubehör zusammenstellen.

 

 

Promethean_Activboard 

Promethean ActivBoard Touch

Das ActivBoard Touch kombiniert intuitive Multitouch-Bedienung mit einer multifunktionalen, trocken abwischbare Oberfläche und preisgekrönter Unterrichtssoftware. Die flexible und digitale Tafel ist ideal für den interaktiven Medieneinsatz im Klassenzimmer.

Promethean ActivPanel

Das Promethean ActivPanel 86‘‘ der V6-Serie erkennt dank seiner Multitouch-Funktionen und der innovativen InGlass™-Technologie automatisch den Unterschied zwischen Stift, Finger und Radieren mit dem Handballen. Egal, ob Webseiten, Videos oder PDF-Dateien: alle dargestellten Inhalte lassen sich einfach annotieren. Dank der einfachen Verbindung mit mobilen Geräten können sich alle gängigen Endgeräte mit dem ActivPanel vernetzen.

 

 

SMART Board Interactive Displays

Mit den interaktiven Displays der SMART Board 6000er oder 7000er Serie können bis zu zehn Benutzer gleichzeitig mittels verschiedener Werkzeuge oder ihren Fingern schreiben, zeichnen oder Objekte verschieben. Hierdurch wird die Zusammenarbeit im Klassenzimmer gefördert und es entsteht ein intuitives und kollaboratives Lernerlebnis. Über die Objekterkennung unterscheidet das SMART Board automatisch die Nutzung von Finger, Faust oder Stift. So kann der Benutzer zum Beispiel mit einem Stift schreiben, das Geschriebene mit der Handfl äche abwischen und Objekte mit den Fingern bewegen, ohne dies manuell einstellen zu müssen.

 

 

 Smart_Board

Overheadprojektor adé - dank Dokumentenkamera                       

Umweltschutz, Strom sparen, Interaktion, Moderne Medien - Vier Begriffe, die heute auch aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken sind.

Mit den Dokumentenkameras von Elmo, Epson, SMART und Promethean hat der Overheadprojektor ausgedient. Das Arbeiten mit der Kamera erfolgt so einfach wie mit dem OHP bietet dabei aber noch mehr Möglichkeiten Ihren Unterricht abwechslungsreich zu gestalten. Nicht nur, dass Sie mit diesen Geräten keine umweltschädlichen und teuren OHP-Folien mehr benötigen und deutlich weniger Energie verbrauchen, die Visualizer unserer Hersteller haben noch weitaus mehr zu bieten: So lassen sich beispielsweise 3D-Objekte, Bücher, Zeichnungen und Videos im Handumdrehen aufnehmen und per Beamer im Großbildformat wiedergeben. Zudem überzeugen die Dokumentenkameras aufgrund ihrer Robustheit und ihrer durchdachten Funktionalität.

So wird der Unterricht zum interaktiven und spannenden Erlebnis.

 

Video-Dokumentenkamera

 

Warum Schule mit einer Dokumentenkamera mehr Spaß macht - für Lehrer und Schüler

 

  • Alles wird im Großbildformat mit dem Beamer dargestellt - keine Ablenkung und volle Konzentration der Schüler

  • Dokumentenkameras sind kinderleicht zu bedienen - so bleibt mehr Zeit für den wertvollen Unterricht

  • Schont Nerven und die Umwelt - das umständliche Kopieren auf OHP-Folien entfällt mit einer Dokumentenkamera

  • Mehr entdecken - Videos aufnehmen, mikroskopieren und alles im Großbildformat anschauen und diskutieren

 

 

Interaktive Ultrakurzdistanz-Projektoren                                          

Ultrakurzdistanz-Projektoren unterstützen Sie dabei das Beste aus Ihrem Unterricht herauszuholen

Bei Ultrakurzdistanz-Projektoren ist der Abstand zwischen Beamer und Projektionsfläche sehr gering. So wird beispielsweise verhindert, dass die Lehrkraft sich versehentlich zwischen Gerät und Leinwand positioniert und somit störende Schatten verursacht. Hinzu kommt, dass auch der Präsentator selbst nicht von der Projektorlampe geblendet wird. Da die Geräte aufgrund ihres besonderen Objektivs oder mithilfe eines Spiegels selbst bei kurzen Distanzen ein großes Bild projizieren können, eignen sich Ultrakurzdistanz-Projektoren auch hervorragend für kleine Räume.

NEC U321Hi

 

 NEC U321Hi  

Um Ihre Schüler aktiv mit in den Unterricht einzubinden, bieten Ihnen unsere Hersteller BenQ, Hitachi, Epson und NEC zudem interaktive Ultrakurzdistanz-Beamer. Bis zu vier Personen können hier zeitgleich auf der Projektionsfläche arbeiten. Ein Beispiel ist der NEC U321Hi. Dieser interaktive Ultra-Kurzdistanzprojektor ist ein platzsparendes Gerät für kleine bis mittelgroße Tagungs- und Unterrichtsräume. Er ermöglicht Projektionen ohne Blend- oder Schatteneffekte auf Leinwände zwischen 85 und 100” (216 und 254 cm). 

 

 

Die drahtlosen Präsentationssysteme von Barco wePresent                          

 Produktvideo-Sharp PN-VC651B  

Immer mehr Klassenzimmer sind heutzutage mit einem Display ausgestattet und sollen zu einer interaktiven Lernumgebung werden. Bringen Sie mit wePresent-Geräten jetzt Interaktion überall dorthin, wo Menschen zusammenarbeiten: In Schulen, Universitäten, Konferenz- und Meetingräumen ermöglichen die Präsentationssysteme den Benutzern, einfach drahtlos zu präsentieren und Inhalte zu teilen. So wird auch die Zusammenarbeit im Klassenzimmer flexibler und interaktiver.

Die drahtlosen Präsentationssysteme WiPG-1000-P und WiCS-2100 sind ideal für den Einsatz im Klassenzimmer oder Hörsaal geeignet. Die Geräte können über HDMI oder VGA mit einem Display verbunden werden und bieten einen eigenen WLAN-Accesspoint. Bis zu 64 Benutzer können drahtlos ihre Inhalte teilen – vier davon gleichzeitig im Splittscreen präsentieren. Der WiCS-2100 bietet außerdem die vollständige Integration von Google Chromecast und Apple AirPlay Geräten.

 

 

 

Checkliste

Im Folgenden erhalten Sie noch einmal alle Produktsparten und den hiermit jeweils verbundenen Nutzen im Überblick.

 

Interaktive Whiteboards:

  • Verschiedene Whiteboard-Systeme für unterschiedliche Ansprüche und Budgets
  • System bestehend aus interaktivem Whiteboard, Halterung (höhenverstellbar elektrisch oder manuell, fix oder mobil), Ultrakurzdistanz-Projektor, Lernsoftware
  • Optional weiteres Zubehör erhältlich (z.B. Laptop-Ablage)
  • Intuitive Touchfunktion und Eingabe per batterielosem Stift
  • Einfache Einbindung von Peripheriegeräten (z. B. Smartphone oder Laptop)

 

Dokumentenkameras:

  • Große Bilder begeistern: Objekt aufnehmen und per Projektor im Großbildformat darstellen.
  • Einfach ist besser: Unsere Dokumentenkameras sind kinderleicht zu bedienen und funktionieren einfach.
  • Zeit sparen und die Umwelt schonen: Dank Dokumentenkamera entfällt das umständliche Kopieren auf umweltschädliche OHP-Folien.
  • Neue Möglichkeiten entdecken: Nehmen Sie bspw. chemische Reaktionen als Video auf und verwenden Sie das Material später wieder.

 

Projektoren:

  • Unterschiedliche Technik für unterschiedliche Ansprüche: Vom Einstiegsgerät für das Lehrerzimmer bis zum Installations-Projektor für den Hörsaal – je nach Bedarf und Budget bieten wir Ihnen das richtige Produkt!
  • Unsere Empfehlung für Ihr Klassenzimmer: Interaktive Ultrakurzdistanzprojektoren!
  • Die Vorteile:

    + Sehr geringer Abstand zwischen Beamer und Projektionsfläche verhindert störende Schattenbildung.

    + Der Präsentator kann nicht von der Projektorlampe geblendet werden.

    + Auch bei kurzen Distanzen kann ein sehr großes Bild projiziert werden (perfekt für kleine Räume).

    + Bis zu vier Personen können zeitgleich auf der Projektionsfläche arbeiten.

 

Professionelle Flachbildschirme:

  • Extrem einfache Installation
  • Niedrige Betriebskosten
  • Mögliche Einsatzorte: Als digitale Infotafel in der Pausenhalle (Informationen über Vertretungen oder Veranstaltungen laufen einfach über das Display - chaotische Zettelwirtschaft am schwarzen Brett war gestern!) oder als interaktives Touchdisplay für den Unterricht (mehrere Personen können gleichzeitig am Bildschirm arbeiten, die Bedienung erfolgt mittels Stift oder Finger.)

 

Drahtlose Präsentationssysteme:

  • Einfach drahtlos präsentieren
  • Keine lästigen Kabel und fehlende Adapter
  • Ermöglicht die Interaktion zwischen Benutzern über zahlreiche Endgeräte
  • Mehr Flexibilität bei Präsentationen

 

Nützliches Zubehör:

  • Leinwände - Für eine deutlich höhere Qualität beim Präsentieren als auf einer weißen Wand.
  • Signalmanagement - Für die einfache Koordination verschiedenster Signale und Kabel.
  • Audiosysteme - Für den richtigen Sound in der Aula, im Klassenzimmer oder in der Pausenhalle.

 

 

 

Ansprechpartner
Moshtaba Heidarzadeh